Fokus Nachhaltigkeit
Case Study: 200 Broomielaw
Fokus Nachhaltigkeit
Case Study: 200 Broomielaw

Intelligentes Design, hochwertige Ausführung, innovative Technologie und Elektrifizierung aus Ökostrom – das sind die Zutaten, mit denen 200 Broomielaw zu einem der energieeffizientesten Gebäude Glasgows geworden ist. Eine ausgezeichnete Idee? Aber ja! Und zwar mit EPC A-Rating. Überzeugen Sie sich selbst, was die spektakuläre Immobilie mit Citybestlage direkt am Fluss so alles kann.

Langfristig nachhaltige Werte zu schaffen – das ist seit jeher ein prägendes Element der AM ALPHA Unternehmenskultur. „Für ein Familienunternehmen ist generationenübergreifendes Denken und Handeln kein lip service, sondern etwas, wovon wir alle tief überzeugt sind“, so Geschäftsführer Martin Lemke. Konkret manifestiert sich diese Haltung bei der AM ALPHA selbst durch deren jüngst erfolgte Klimaneutralitätszertifizierung. „Wir finden, man muss immer bei sich selbst anfangen und genau das haben wir getan. Aber natürlich arbeiten wir schon lange daran, unser Produktportfolio ebenso nachhaltig aufzustellen. Nehmen wir zum Beispiel 200 Broomielaw. Das ist das perfekte Beispiel, wie man aus „in die Jahre gekommen“ und „Ressourcen intensiv“, „attraktiv, innovativ, nachhaltig“ und nicht zuletzt „cool“ machen kann. Und zwar glaubwürdig.“

200 Broomielaw – das wohl „grünste“ Gebäude Schottlands

Bauzeitlich aus dem Jahr 2004, unterläuft 200 Broomielaw gerade ein umfangreiches Refurbishment, das zum Ziel hat, die 80 000 sft große Immobilie zu einem der energieeffizientesten Gebäude Glasgows umzuwandeln. Mittlerweile ist das Gebäude mit der höchsten Energieffizienzstufe – dem EPC A-Rating – ausgezeichnet. Aber werfen wir doch direkt einen Blick hinein – und sehen selbst, was Glasgows „grünstes“ Gebäude alles so zu bieten hat:

OFFICERÄUME

All in – hier sind den Gestaltungsmöglichkeiten nahezu keine Grenzen gesetzt. Beeindruckende moderne Grundrisse treffen auf effiziente Haustechnik. Durch Frischluftfiltration und neueste Klimatechnologie kommt niemand so schnell ins Schwitzen. Und falls doch – sind im Gebäude ausreichend Duschen vorhanden. Obendrauf gibt’s von fast allen Seiten einen atemberaubenden Blick auf den Fluss – und eine große Terrasse in der 7. Etage für echte Frischluftmoment.

INNEN & AUSSEN AKTIV SEIN

Im 200 Broomielaw kann zu jeder Tages- oder Jahreszeit im angeschlossenen Fitnessbereich trainiert werden. Aber auch der Clyde Walkway und das umfangreiche Netz an Radwegen direkt vor der Tür laden dazu ein, aktiv zu sein.

HYGIENE

200 Broomielaw ist im gesamten Gebäude mit berührungsloser Technologie ausgestattet. Für Sicherheit in einer Welt nach der Pandemie.

REZEPTION

Willkommen! Treten Sie ein in unser lichtdurchflutetes Atrium und den einladenden Empfang mit Business Lounge. Das moderne Design lebt von der Verwendung warmer, natürlicher Materialien. Mit stilvollen Sitzbereichen für Besucher oder Mitarbeiter, Concierge-Service, digitalem Check-in und sicherem Speed-Lane-Eingang wurde an jedes Detail gedacht. Drei jeweils 10 Personen Aufzüge sorgen dafür, dass man im 200 Broomielaw stets schnell, aber nie gestresst seinen Weg nach oben findet.

WELLBEING

200 Broomielaw ist viel mehr als nur ein Büro. Das liegt an den vielen Annehmlichkeiten, die es bietet: Tiefgaragenstellplätze, Schließfächer, Trockenraum und mehr als 40 sichere Stellplätze für Fahrräder inklusive E-Bike-Ladestationen. Auch an Duschen und Umkleideräume wurde natürlich gedacht: Wer also ins 200 Broomielaw mit dem Fahrrad kommt, mittags gerne eine Runde joggt oder einfach einen Spaziergang auf dem Clyde Walkway gegenüber macht, kann erfrischt wieder „back to business“ kommen.

ABFALLMANAGEMENT

Ein maßgeschneiderter Abfallwirtschafts Plan für 200 Broomielaw stellt sicher, dass ein Recycling der produzierten Abfälle in möglichst hohem Maße möglich ist. Darüber hinaus wird allgemeiner Abfall in EFW, Energy from Waste, und Lebensmittelabfälle in Gas umgewandelt. Beides wird zum Betrieb von Müllfahrzeugen genutzt.

Weitere Informationen zu 200 Broomielaw finden Sie hier.