Referenzen
TC Beirne
Denkmalgeschütztes Gebäude in fantastischer Lage im Herzen von Fortitude Valley.
/

Ein klassisches Gebäude mit einer großen Zukunft

TC Beirne ist ein modernisiertes Kolonialgebäude, das sich im dynamischen und schnell wachsenden Stadtteil Fortitude Valley in Brisbane, Australien befindet. Außen elegant und klassisch, ist das Gebäude innen jedoch hochmodern. Es beherbergt unter anderem einen Innovationshub und einen Start-up-Inkubator. In sonnigen Multifunktionsräumen wird zusammengearbeitet, werden Synergien geschaffen und zukunftsweisende Ideen entwickelt.

Key facts

 

  • Denkmalgeschütztes Geschäfts- und Bürogebäude

 

  • 11.300m² Bürofläche und 3.200m² Einzelhandel

 

  • Dynamischer Standort mit großem Wachstumspotenzial

Ein Standort mit großem Potenzial

Unserem Grundsatz folgend "An einer Immobilie lässt sich alles ändern, nur die Lage nicht.", haben wir das Gebäude Anfang 2019 im Rahmen einer Off-Market-Transaktion erworben. Es ist nicht nur die atemberaubende Mischung aus Geschichte und modernster Technologie, die dieses Gebäude attraktiv macht, sondern auch seine Lage im Fortitude Valley, einer der dynamischsten Stadterneuerungszonen Australiens.

Angrenzend an das Central Business District (CBD) beherbergt es eine junge kreative Szene. Neben Start-ups zieht der Stadtteil auch etablierte Unternehmen an, die sich in der Gegend ansiedeln, um von den großzügigen Grundrissen und dem dynamischen Umfeld zu profitieren. Somit ist Fortitude Valley heute der zweitgrößte Büromarkt mit einer beeindruckend niedrigen Leerstandsquote von nur 5 Prozent.

Da immer mehr traditionelle Industrien an Bedeutung verlieren, konzentriert sich der Staat jetzt auf die Industrien der Zukunft. Im Zuge dieses Wandels entwickelt sich die Hauptstadt Queenslands zu einem attraktiven Technologie- und Biotechnologiezentrum, das zunehmend immer mehr Universitäten, staatliche und private Forschungseinrichtungen und Unternehmen anzieht.

Eine strahlende Zukunft

1902 als Kaufhaus erbaut, wurde das denkmalgeschützte Gebäude mit viel Liebe zum Detail umfassend saniert. Dabei wurde so weit wie möglich der ursprüngliche Gebäudebestand erhalten.

Der Bundesstaat Queensland nutzte das Gebäude, um einen Start-up-Inkubator einzurichten, der jungen Unternehmen lokale Unterstützung und Beratung bietet.  Daher sind die Büros im TC Beirne überwiegend von Jungunternehmern besetzt, die von der hochmodernen technischen Ausstattung, den großzügigen Räumen und der hervorragenden Infrastruktur profitieren.  Das Gebäude verfügt auch über eine hervorragende Verkehrsanbindung: Der Bahnhof Fortitude Valley ist in fünf Minuten zu Fuß erreichbar und der Flughafen ist nur 20 Minuten entfernt.  Mit zunehmender Dynamik des Stadterneuerungsprogramms sollte unsere Value-Add-Strategie der Vollvermietung des Erdgeschosses eine gute Rendite abwerfen.